Über uns

hypr ist aus der tiefen Überzeugung heraus gegründet worden, echten unternehmerischen Mehrwert durch Kommunikation für gesellschaftlich relevante Geschichten zu schaffen.

Wir arbeiten mit zukunftsweisenden Unternehmungen und Personen, die selbstbestimmt und partnerschaftlich mit uns agieren können und wollen. Ganz gleich, ob im Start-up, Mittelstand oder Konzern, ob klassische PR, LinkedIn oder „Mission Critical Communication“ wie Krisenmanagement – wir sind da, wenn ihr uns braucht. Wir streben dabei die Wirksamkeit von Kommunikation an – keine Kommunikation zum Selbstzweck.

Eure Zufriedenheit ist unser Ziel. Und genau deshalb scheuen wir uns auch nicht, kritische Fragen zu stellen, den Finger in die Wunde zu legen und gegen Widerstände zu beraten, um stets das Beste herauszuholen.

In der Zusammenarbeit ist unser Mittel der Wahl „Communication as a Service“.

Service

Mit „Communication as a Service“ geben wir dir das, was du und dein Business genau jetzt brauchen.

„Communication as a Service“ bedeutet, dass wir Unternehmen eine ganzheitliche, flexible und professionelle Unterstützung in allen Belangen der Kommunikation bieten.

Unsere Services im Detail

Beratung

Monitoring

Strategieentwicklung

Schulung

Operative Umsetzung

Anpassung

Coaching

Mission Critical Communication

Team

Wir sind ein Team aus ambitionierten Persönlichkeiten mit unterschiedlichen Hintergründen und Lebensläufen.

Verena Marziw

Attention Manager

Mark Appoh

Attention Manager

hypr ist von Tag 1 an Full-Remote – aus Überzeugung! Das Team besteht aus den Besten ihres Fachs und da ist es ganz egal, von wo aus sie arbeiten. Berlin ist der Geburtsort von hypr und bis heute die Schaltzentrale.

Nochmal im Detail
Sylvia Robe

Attention Assistant

Lisa Durdun

Attention Manager

Sachar Klein

Chief Attention Officer

Tobias Körner

Attention Lead

Simon Pröber

Attention Lead

Alexander Karl

Attention Lead

Tim Hinz

Attention Manager

Pia Hörlberger

Attention Lead

Maximilian Van Poele

Chief Max Officer, ppa.

Lisa Hinterecker

People & Culture Lead

Manifest

Wir wollen die Welt gestalten, indem wir Innovationen fördern und Visionär:innen eine Stimme geben.

Wir brauchen deshalb den direkten Austausch mit Gründer:innen und Geschäftsführer:innen. Denn es sind eben genau diese Menschen, die das Neue treiben und die Vision ihres Unternehmens am besten kennen. Haben wir einen direkten Austausch mit ihnen, funktionieren wir am besten.

Wir nennen unsere Auftraggebenden nicht Kund:innen sondern Partner:innen. Warum machen wir das, und was genau bedeutet das? Eine klassische Kundenbeziehung ist recht einfach zu erklären: Es gibt eine Partei, die Geld zahlt, und eine, die etwas leistet. Unterm Strich ist das auch bei hypr nicht anders; aber eine Partnerschaft bedeutet viel mehr als den bloßen Austausch von Ressourcen.

Manifest
Referenzen

Wir schaffen Aufmerksamkeit für Menschen und Unternehmen, die die Welt durch gesellschaftlich relevante Innovationen verbessern wollen.

Wir haben keine Kund:innen, sondern Partner:innen.

Wir agieren auf Augenhöhe und sehen uns als Berater:innen, die die kommunikative Perspektive unternehmerischen Handelns im Blick haben und schaffen Aufmerksamkeit für gesellschaftlich relevante Innovationen.

Nochmal alle im Überblick
Newsletter

In unserem hypr Newsletter zeigen wir dir jede Woche, was uns im Laufe der Woche gefallen hat, gefehlt hat und was wir gelernt haben. Liked, Lacked, Learned eben. Du kannst ihn hier abonnieren.