Eine praktische Anleitung für alle, die ihre Presse-Arbeit optimieren wollen

Wann immer wir in der heutigen Zeit etwas suchen, ist Google die Lösung. Du gibst deinen Suchbegriff ein und hoffst, dass direkt die ersten beiden Treffer die richtigen sind, damit dir die weitere Suche erspart bleibt. Zeit ist kostbar und genauso begrenzt wie Aufmerksamkeit. Ganz ähnlich geht es jedem, der sich über dich und dein Unternehmen informieren und vielleicht auch einen Artikel oder Blogbeitrag darüber schreiben möchte. Für sie oder ihn ist Google die erste und die Website die zweite Adresse. Dort sollten alle wichtigen Informationen zu finden sein – nicht nur für potenzielle Kunden, sondern eben auch für Medienvertreter.

promo_prseite

Genau dafür gibt es die Presse-Seite. Sie ist für jeden gemacht, der sich über ein Unternehmen informieren möchte. Dort erhofft man sich alle wichtigen Grundinformationen über dich und dein Unternehmen. Du hast es dabei in der Hand vorzugeben, welche Informationen schnell und einfach auffindbar sein sollen. Du kannst über diesen Weg bestimmen, wie du wahrgenommen werden möchtest.

Wir bei hypr haben uns in den letzten Wochen hunderte Presse-Seiten deutscher und internationaler Unternehmen angesehen und die wichtigsten Punkte – inklusive der besten Struktur – nachfolgend für dich aufbereitet. Wir hoffen, dass dir der Guide dabei hilft, deine Außendarstellung zu verbessern. Für Feedback sind wir jederzeit via office@hypr.agency dankbar.

Viel Spaß mit dem Guide!

Jetzt kostenlos herunterladen

 

Mit dem Guide erhältst du:

  • 21 Seiten geballtes Grundwissen zur Presse-Seite
  • Umfangreiche Anleitung inkl. Tipps für Presse-Fotos
  • Vorstellung von Best Cases
  • Checkliste für deine Presse-Seite

Um dir unseren Guide herunterzuladen, trag einfach nachfolgend deine E-Mail-Adresse ein und wir schicken ihn dir umgehend per Mail.

Mit dem Absenden der Daten willigst du auch ein, dass wir dir in regelmäßigen Abständen kleinere Tipps & Updates rund um die Themen Presse-Arbeit, Personal Branding und Social Media zuschicken dürfen.

Keine Sorge: Wir selbst hassen Spam und werden dich nicht mit Belanglosigkeiten stören.