Team hypr.

 

hypr, das ist ein Team aus 11 ambitionierten Persönlichkeiten mit unterschiedlichen Hintergründen und Lebensläufen. 

Insgesamt haben wir über 100 Jahre Berufserfahrung in der PR, Unternehmenskommunikation oder Journalismus. Einige von uns waren auf Unternehmensseite tätig, beispielsweise bei Zalando, BCG Digital Ventures oder Glossybox. Einige waren für PR-Agenturen tätig und haben Accounts wie unter anderem Salesforce, Milka, Staffbase oder ConsenSys betreut. In unseren Reihen gibt es mehrere junge Talente, die sich zu den #30unter30 unterschiedlicher Jahrgänge zählen dürfen.

Außerdem wurde unsere Arbeit für die Initiative #stayonboard mit zwei Shortlist-Nominierungen für den PR Report Award 2021 belohnt. Die Preisverleihung findet am 4. November statt. Bis dahin bedanken wir uns für alle gedrückten Daumen.

Alexander Karl

Attention Manager

Julia Empelmann

Attention Manager

Simon Pröber

Attention Manager

Pia Sternberg

Attention Manager

Nisha Spearman von hypr

Nisha Spearman

Attention Manager

Julia Schwendner

Attention Manager

Giuseppe Rondinella

Attention Manager

Sylvia Robe

Attention Assistant

Tobias Körner

Attention Specialist

Sachar Klein

Chief Attention Officer

Kristin Dolgner von hypr

Kristin Dolgner

COO / Attention Strategist

Wir sind der Überzeugung, dass Vielfalt uns als Gesellschaft und Organisation besser macht. Jeder Mensch hat ein (berufliches) Umfeld verdient, das tolerant und offen ist, dass unabhängig von Alter, ethnischer Herkunft und Nationalität, Geschlecht und geschlechtlicher Identität, körperlichen und geistigen Fähigkeiten, Religion und Weltanschauung, sexueller Orientierung und sozialer Herkunft ist. Deshalb haben wir die Charta der Vielfalt unterzeichnet.

All das beweist: Team hypr, das sind A-Player, Spezialist:innen und eigene Charaktere. Deshalb ist hypr von Tag 1 an full-remote und dezentral – aus Überzeugung! Das Team besteht aus den Besten ihres Fachs und da ist es ganz egal, von wo aus sie arbeiten.

Berlin ist der Geburtsort von hypr und bis heute die Schaltzentrale.
Hinzu kommen viele dezentrale Büros: Arbeitszimmer, HomeOffices und Schreibtische in Coworking Spaces.